Mille Secco

Weißwein aus der GLERA Rebsorte

Die Mille Secco-Marke entstand 2018 aus Leidenschaft für den Prosecco. Der prickelnde Wein erfreut sich ständig wachsender Beliebtheit in der ganzen Welt. Unser Mille Secco wird aus der Glera Rebsorte hergestellt, die wir aus den besten Weingärten Italiens importieren.

Charmat Methode

Leichter Perlwein Mille Secco wird nach der sogenannten Charmat Methode hergestellt. Im Unterschied zur Champagner-Methode findet der zweite Gärungsprozess nicht in den Flaschen, sondern in den Weintanks unter Luftdruck statt und erst wenn der Wein fertig ist, werden die Flaschen abgefüllt.

Der Kohlensäuresättigungsprozess sowie die Flaschenabfüllung werden voll und ganz in Polen durchgeführt. Unsere Perlweine (die sogenannten frizzante) werden mit Kohlensäure bis zur mittleren Ebene (von 1 bis 2,5 bar) gesättigt.

BRUT

DRY

Polnisch-italienische Kooperation

Bei der Herstellung unseres Perlweins Mille Secco profitieren wir von der über 20-jährigen Erfahrung unserer polnischen Technologen und vom Wissen unserer italienischen Partner. Die Qualität und der Geschmack unterscheiden sich nicht von den in Italien, in der Region Venetien, hergestellten Prosecco-Weinen. Dies wird sowohl von unseren Kunden als auch von Sommeliers bestätigt.

Glera Rebsorte

Die Prosecco-Rebsorte wird seit 2009 Glera genannt, um den Namen der Weinbau-Region von der Rebsorte zu unterscheiden. Diese grüne Rebsorte wird seit Jahrhunderten in den Regionen von Venetien und Friaul angebaut.

Die Glera reift erst zu Saisonende. Sie hat einen eher neutralen Geschmack und gleichzeitig einen hohen Säuregehalt, deshalb ist sie perfekt für die Herstellung der Perlweine.

Alkoholgehalt: 10%
Volumen: 750 ml

Unsere Marken:

Titbit - Herstellung und Vertrieb.
Hochprozentige Spirituosen: Sliwowitz, Wodka sowie Perlweine, Apfelweine, Obstweine und Schaumweine.

office@titbit.com.pl

(c) 2019 Titbit Sp. z o.o.
design: Studio Brandos.pl